News

ERO-ETIKETT dreifach zertifiziert

LEBENSMITTELSICHERHEIT, QUALITÄT UND UMWELTMANAGEMENT. Das wird bei ERO groß geschrieben. Der TÜV Süd hat das überprüft und zeichnet ERO mit drei ISO-Zertifikaten aus. Im Deutschen Drucker erschien hierüber ein Beitrag.

Aus dem Fachblatt „Deutscher Drucker“ – ERO-ETIKETT dreifach zertifiziert.

ERO-ETIKETT dreifach zertifiziert

Die Zertifizierungsstelle der TÜV Süd Management Service GmbH zeichnete die ERO-Etikett GmbH (Lenningen) gleich mit drei ISO-Zertifikaten aus. Die Zertifikate bescheinigen, dass ERO bei Herstellung und Vertrieb seiner Etiketten auf Lebensmittelsicherheit, Qualität und Umwelt achtet. Dass die Etiketten für die Etikettierung von Lebensmittelverpackungen geeignet sind, attestiert die Zertifizierung ISO 22000:2005. ERO-Etikett hat die komplette Produktion inzwischen auf Low-Migration-Farben umgestellt. Innerbetriebliches Qualitätsmanagement wir durch das Zertifikat zur ISO 9001:2008 nachgewiesen. Und dass ERO auf die Umwelt achtet sowie Ressourcen schont, belegt das Zertifikat DIN EN ISO 14001:2005. „Als Unternehmen wissen wir, wie wichtig es ist, soziale Verantwortung zu übernehmen. Wir sind uns unserer Pflichten bewusst und wollen uns stets weiterentwickeln. Dass unser Engagement mit drei unterschiedlichsten Zertifikaten ausgezeichnet wurde, freut uns sehr“, so Sabine Feifel, die Geschäftsführende Gesellschafterin der ERO-ETIKETT GmbH (im Bild 2. v. r.).

Übergabe der Zertifikate an die ERO-ETIKETT Geschäftsführung durch den TÜV Süd